Der Weg zu mir

Gründe, die Sie zu mir führen …

  • chronifizierte Prozesse, die immer wieder neu aufbrechen und therapieresistent wirken
  • Schmerzen  im Bewegungsapparat ( Rücken, Schulter, Nacken, Ellebogen, Hände, Hüfte, Knie, Füße
  • schmerzhafte Verspannungen der Muskulatur
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Konzentrationsstörungen
  • Depressive Verstimmungen
  • nach Kieferbehandlungen, insbesondere Oberkiefer
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Zähneknirschen
  • chronische Mittelohrentzündungen
  • Tinnitus
  • Hörsturz
  • chronische Nasennebenhöhlenprozesse
  • Allergische Prozesse
  • Asthma
  • Gehirnerschütterung
  • Wetterfühligkeit
  • Multiple Sklerose
  • Morbus Parkinson
  • Alzheimer
  • Beckenbodenbeschwerden
  • Inkontinenz
  • Interesse an Ablauf und Wirkung einer craniosacraltherapeutischen Behandlung

…oder einfach „nur“ zur Entspannung.

Generell gilt, dass jeder Erkrankung eine Abklärung ärztlicherseits vorausgehen sollte.

Bei Risiken oder Unsicherheiten nehme ich gerne auch Kontakt zu Ihrem behandelnden Arzt auf.

Sofern Sie unsicher sind bezüglich ihrer Diagnose oder persönlichen Krankengeschichte, und/oder weiterem Abklärungsbedarf,

sprechen Sie mich an, und wir erarbeiten die für Sie ideale und sichere Vorgehensweise gemeinsam.