Osteopathie - http://www.vfo.de - Verband freier OsteopathienOsteopathie

Hallo und herzlich Willkommen,

wie schön, dass Sie mich gefunden haben!

Kennen Sie das?

Obwohl sie sich schon redlich um Verbesserung bemüht haben, wollen chronische Schmerzen und Blockaden (wie Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Hüftschmerzen, Knieschmerzen usw.) einfach nicht abklingen?

Sie haben schon viel versucht, doch ihre funktionellen Beschwerden (wie Tinnitus, Magen-Darm-Beschwerden, chronische Nasennebenhöhlen-Entzündungen, Herzbeschwerden, Schwindel usw.) begleiten und blockieren sie immer weiter? Scheinbar gibt es keine medizinische Ursache, aber dennoch geht es ihnen schlecht?

Nicht selten gesellen sich im Laufe der Zeit Erschöpfungszustände, Reizbarkeit, depressive Verstimmungen, Ängstlichkeit, Schlafstörungen, Infektanfälligkeit oder allgemeine Unruhe hinzu.

Seit vielen Jahren habe ich als Physiotherapeutin vielfältige Erfahrungen gesammelt, bin häufig an Grenzen gestoßen, musste viele Fragen meiner Patienten offen lassen und habe dies als Antrieb genutzt, nach ganzheitlichen Behandlungsmöglichkeiten zu suchen.

In der Craniosacralen Osteopathie habe ich viele Antworten gefunden.

Diese sanfte, ganzheitliche und respektvolle Therapieform hat meine Wahrnehmung für meine Patienten sehr bereichert und mich Schlüssel für viele bis dahin verschlossene Türen finden lassen.

Daran möchte ich Sie teilhaben lassen und zeige Ihnen diese Schlüssel zur positiven Veränderung ihres Zustandes auf. Mit meiner fachkundigen Unterstützung kann es Ihnen gelingen, eine positive Kettenreaktion anzustoßen. Scheinbar nicht zusammenhängende Beschwerden können verschwinden (zum Beispiel: durch die Behandlung eines Schulter-Arm-Syndroms verringerten sich die Asthma-Beschwerden einer Patientin. Oder: eine erfolgreiche Migräne-Behandlung ließ auch allergische Reaktionen und Schlafstörungen abklingen).

Ein pauschales Heilversprechen kann ich dennoch nicht geben.

Aber in Zusammenarbeit mit Ärzten( eine ärztliche Abklärung sollte dem unbedingt vorausgehen) und als Erweiterung der schulmedizinischen Möglichkeiten kann diese Form der Körpertherapie vielleicht auch Ihnen viel Erleichterung, mehr Wissen über ihren Körper und seine Zusammenhänge und das Abklingen ihrer Beschwerden schenken.

Ich werde mir viel Zeit für Sie nehmen und Ihnen mit voller Aufmerksamkeit, großer Sorgfalt, medizinischem Fachwissen und Empathie begegnen.

Rufen Sie mich an, vereinbaren Sie einen Termin zu einem kostenlosen Vorgespräch.

Ich freue mich auf Sie!